Hamburg: Teilnehmer und Informationen

Wegen Sanierung geöffnet: Aktionswochenende in Hamburg am 12.+13. November 2016

In Hamburg und Umgebung öffneten private Hausbesitzer die Türen ihrer energetisch (teil)sanierten Häuser am erstmalig stattfindenden Aktionswochenende "Wegen Sanierung geöffnet". Interessierte Bürger waren zu zirka halbstündige Führungen von Hauseigentümern und Fachplanern in Hamburg und Umgebung eingeladen. Zu sehen gab es energetisch sanierte Ein- und Zweifamilienhäusern.

Was passierte am Aktionswochenende "Wegen Sanierung geöffnet"?

In den teilnehmenden Häusern konnten sich die Besucher über die unterschiedlichen Herausforderungen, die es zu bewältigt gab, informieren und mit den Hausbesitzern und Experten vor Ort in Austausch treten und sich praktische Tipps für das eigenen Sanierungsvorhaben geben lassen.

Weitere Informationen

Das Aktionswochenende "Wegen Sanierung geöffnet" wurde vor Ort durch das Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt (ZEBAU) organisiert. Informationen zu den Teilnehmern finden Sie auf den Internetseiten der ZEBAU.