Wegen Sanierung geöffnet: Besichtigungen und Praxistipps für die energetische Sanierung

In ganz Deutschland hieß es in diesem Herbst zum ersten Mal "Wegen Sanierung geöffnet". Private Hausbesitzer öffneten die Türen ihrer energetisch (teil)sanierten Häuser und luden Interessierte ein, sich vor Ort über die Möglichkeiten und Vorteile einer energieeffizienten Bauweise zu überzeugen.

Energieeffizienz zum Nachmachen

Von Hamburg bis ins Allgäu zeigten die Hausbesitzer ihre Erfolge und machten energetisches Sanieren erlebbar. In vielen Gesprächen wurden Erfahrungen ausgetauscht und über die unterschiedlichen Herausforderungen, die es zu bewältigt gab, diskutiert. Auch Fragen nach dem richtigen Heizsystem und den sinnvollsten Dämmmaßnahmen, aber auch nach Photovoltaik, Stromspeicher und anderen erneuerbaren Energien konnten von den Hausbesitzern und den Experten vor Ort beantwortet werden.

Regionale Aktionstage und Ansprechpartner



  • Hamburg

    • Aktionstag: 12./13. November 2016
    • durchführende Energieagentur: ZEBAU





  • Allgäu

    • Aktionstag: 13. November 2016
    • durchführende Energieagentur: eza!